silviapopp
rocks


... mit Performance und Vermittlung im Zwischenraum ...

Aktuell

unterwegs...



verbindende Verschiebungen

Silvia Popp will (um)gestalten. Ob im Büro, im Klassenzimmer, auf der Bühne oder auf dem Papier. Wandel bringt Optionen. Dabei bedient sie sich unterschiedlicher Hilfsmittel, vorzugsweise was sie gerade vor Ort findet. Oft sind es nur kleine Veränderungen, die allenfalls einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Auch ist sie dabei immer wieder an Zusammenarbeit und Austausch interessiert. Durch Verschiebungen entstehen neue Verbindungen, die rocken.

Ausstellungsverzeichnis und CV Silvia Popp 2022

Links

das Insel Institut forscht nach aufschlussreichen, unkonventionellen Verbindungen

Justament ein Künstler:innen-Kollektiv übernimmt mit ephemeren Interventionen den öffentlichen Raum

Portfolio STUDIO ACTION, Zusammenarbeit mit Anja Moers (2009-2014)

Büro für Leerstand, Leerstandsbildung in Zürich, 2009/2010